TSV Grün-Weiß Sünna 1906
TSV "Grün - Weiß" Sünna 1906 - Archiv B

 

Saison 2014/15

Ausgeglichenes Spiel, gute kämpferische Leistung
Punktspiel am 23.05.15
ESV Gerstungen gegen TSV Sünna  4 : 1
Torschütze für Sünna:
Limburg
Sünna spielte mit:
Max Schlossarek, Elliott Engel, Marcus Weih, Justin Steube, Björn Limburg, Pascal Zweinert, Konrad Weber, Florian Hackspacher, Patrik Lock

Konzentration lässt nach
Punktspiel am 10.05.15
Ulstertal Geisa II gegen TSV Sünna  1 : 1
Torschütze für Sünna:
Björn Limburg
Sünna spielte mit:
Florian Hackspacher, Tristan Buls, Marcus Weih, Leon Amstein, Björn Limburg, Konrad Weber, Justin Steube, Hannes Bauer, Eric Mannel, Patrik Lock, Ricardo Heidrich, Elliott Engel, Sebastian Kümmel, Sebastian Eigenrauch

Personelle Probleme machten sich bemerkbar
Punktspiel am 22.04.15
TSV Sünna gegen SV Eckardtshausen  1 : 4
Torschütze für Sünna:
Leon Amstein
Sünna spielte mit:
Max Schlossarek, Tristan Buls, Justin Steube, Leon Amstein, Patrik Lock, Eric Mannel, Konrad Weber, Hannes Bauer, Florian Hackspacher, Sebastian Kümmel
Spielbericht Sandro Trabert

Gäste eine Klasse für sich!
Am Mittwochabend hatte man den nächsten schweren Gegner vor der Brust. Zuhause hatte man es mit dem Tabellenzweiten aus Eckardtshausen zutun. Die Gäste, die noch voll im Rennen um die Meisterschaft sind, fingen gleich mit dem nötigen Druck auf unsere Abwehr an - viele sehenswerte Spielzüge und Kombinationen brachten unsere Hintermannschaft eins um andere mal zum verzweifeln. Die ersten Chancen waren dennoch auf unsere Seite zu sehen - Mannel lief alleine aufs Tor zu, verstolperte jedoch den Ball - 3 Minuten später Hackspacher, der sich gut auf außen durchsetzte und in den Strafraum zog - doch er verfehlte nur knapp den Kasten. Nun kam Eckardtshausen wieder zum Zuge und erspielte sich einige Torchancen. Folgerichtig auch die 1:0 Führung für Eckardtshausen. Nach diesem Nackenschlag machte unsere Mannschaft dennoch weiter. Bauer spitzelte den Ball zu Weber dieser leitete weiter auf Mannel seine Flanke kam zu Amstein, der goldrichtig stand und den Ball zum 1:1 über die Linie drückte. Zweites Spiel zweites Tor für Amstein. Die Freude hielt aber nicht lange. Denn nach dem Anstoß fing man das 2:1, bevor Eckardtshausen auf 3:1 kurz vor der Halbzeit erhöhte.   Im zweiten Abschnitt war Eckardtshausen spielbestimmend und unser Torhüter Max Schlossarek verhinderte ein uns andere mal mit guten Paraden einen größeren Rückstand. Beim 4:1 für Gäste war er jedoch machtlos.
Trotzdem ein Respekt an die Mannschaft die niemals den Kopf hängen ließ und bis zur letzten Minute gekämpft hat. Nach dem Spiel noch ein großer Schock für die Mannschaft Trainer Marc Steinmann tritt nach diesem Spiel leider zurück - hier gilt - nach 9 Jahren ein großes Dankeschön von der Mannschaft für seine Arbeit und seine Verdienste und vor allem für die Zukunft weiterhin sportlichen Erfolg. Er wird in der nächsten Saison eine andere Nachwuchsmannschaft im Verein trainieren und dort wieder eine gute Truppe aufbauen. Übernehmen werden vorerst der Trainer der A - Jugend Sandro Trabert und sein Betreuer Manuel Kemptner.

Gegen Spitzenreiter erste Viertelstunde verschlafen
Punktspiel am 18.04.15
Ulstertal Geisa gegen TSV Sünna  5 : 1
Torschütze für Sünna:
Leon Amstein
Sünna spielte mit:
Max Schlossarek, Björn Limburg, Leon Amstein, Justin Steube, Marcus Weih, Patrik Lock, Paul Voigt, Konrad Weber, Hannes Bauer, Eric Mannel, Florian Hackspacher, Sebastian Kümmel, Ricardo Heidrich, Tristan Buls

Spielbericht von Sandro Trabert
Spiel in den ersten 15 Minuten verloren!
Man nahm sich viel vor, um dem Tabellenführer ein Bein zustellen. Doch in den ersten 15 Minuten kam alles anders. Durch 4 schwerwiegende Fehler im defensiven Bereich lud man die Geisaer regelrecht zum Tore schießen ein. Dennoch fing man sich nach dieser Anfangsphase und man erspielten sich einige Torchancen - die größte davon war eine langer Ball von Bauer, diesen nahm Limburg auf und seine Hereingabe kam zu Mannel, der ein wenig überrascht war und diesen Ball nicht richtig verwerten konnte. Danach plätscherte das Spiel vor sich hin. Die Halbzeitansprache schien zu wirken, denn die zweite Halbzeit war ein ganz anderes Bild unserer Mannschaft - das früher stören und mit der richtigen Körpersprache war man plötzlich feldüberlegen , konnte sich aber nicht wirklich Torchancen erarbeiten. Ein schöner Spielzug über Hackspacher, Weber und Voigt kam zu Amstein (erstmals dabei) dieser behielt die Übersicht und schlenzte den Ball in den Dreiangel. Hinten hielten Bauer, Weih, Hackspacher und Weber mit Kampf dagegen, sodass Geisa nur auf eine Chance in Halbzeit zwei kam, die jedoch drinn war. Somit war zu erkennen, dass man mit der Leidenschaft in Halbzeit zwei mit halten kann und das Spiel in den ersten Minuten regelrecht verschlafen hat - Punkte hätte man hier holen können . Dennoch sollten wir am positiven aufbauen und versuchen im Heimspiel gegen den Tabellenzweiten am Mittwoch was mitzunehmen! 
Köpfe hoch und weiter gehts! 

Ersten und hochverdienten Sieg eingefahren
Punktspiel am 09.04.15
TSV Sünna gegen SG Dermbach  6 : 2
Torschützen für Sünna:
Björn Limburg 2x
Eric Mannel 2x
Konrad Weber 2x

Sünna spielte mit:
Max Schlossarek, Markus Weih, Patrik Lock, Konrad Weber, Hannes Bauer, Björn Limburg, Elliott Engel, Justin Steube, Florian Hackspacher, Eric Mannel, Ricardo Heidrich


Spielbericht von Sandro Trabert

B-Junioren mit ersten Dreier!
Unsere B-Jugend gewann ihr erstes Rückrundenspiel zuhause gegen den Tabellendritten aus Dermbach. Nach Toren von zweimal Björn Limburg und einmal Konrad Weber ging es mit einem 3:0 in die Halbzeit. Nach Beginn der zweiten Halbzeit schnürten die Dermbacher uns am eigenen Strafraum ein und kamen somit auf 3:2 heran. Danach fing sich unserere Mannschaft wieder und erspielte sich einige Chancen. Eric Mannel, Konrad Weber und erneut Eric Mannel waren es, die die Führung auf 6:2 ausbauten. Somit feierten die B-Junioren ihren ersten Dreier im offiziellen ersten Rückrundenspiel!

Beim Start in die Rückrunde nicht immer konzentriert
Punktspiel am 29.03.15
SG Eckardtshausen gegen TSV Sünna  8 : 3
Torschützen für Sünna:
Björn Limburg
Elliott Engel
Eric Mannel
Sünna spielte mit:
Max Schlossarek, Björn Limburg, Florian Hackspacher, Marcus Weih, Eric Mannel, Ricardo Heidrich, Konrad Weber, Hannes Bauer, Elliott Engel, Tristan Buls, Sebastian Kümmel


Ein großartiger zweiter Platz bei der Endrunde in Kaltennordheim

In der Besetzung
Max Schlossarek, Konrad Weber, Patrik Lock, Marcus Weih, Björn Limburg, Justin Steube und Ricardo Heidrich erreichten die B-Junioren unter ihren Übungsleitern Marc Steinmann und Sandro Trabert einen hervorragenden zweiten Platz beim Endrundenturnier des KFA Westthüringen. Bis zum letzten Spiel hatte man es sogar noch in der Hand, den Titel zu holen.
Max Schlossarek wurde als bester Torhüter des Turniers ausgezeichnet.
Glückwunsch an alle Spieler. Wir sind stolz auf euch.

Wieder war ein Sieg möglich
Punktspiel am 09.11.14
TSV Sünna gegen FSV Gerstungen  5 : 5
Torschützen für Sünna:
Limburg
Weih
Heidrich
Weber
Mannel

Sünna spielte mit:
Max Schlossarek, Björn Limburg, Florian Hackspacher, Marcus Weih, Patrik Lock, Ricardo Heidrich, Konrad Weber, Hannes Bauer, Elliott Engel, Eric Mannel, Pascal Zweinert

2 Punkte leichtfertig vergeben
Punktspiel am 26.10.14
TSV Sünna gegen FSV Geisa II  2 : 2
Torschützen für Sünna:
Ricardo Heidrich
Konrad Weber
Sünna spielte mit:
Max Schlossarek, Elliott Engel, Björn Limburg, Patrik Lock, Hannes Bauer, Eric Mannel, Konrad Weber, Justin Steube, Florian Hackspacher, Pascal Zweinert, Sebastian Eigenrauch, Ricardo Heidrich

Leider wurde die Mannschaft von einigen im Stich gelassen.
Trotzdem zeigte sie einen großen Kampf
Punktspiel am 05.10.14
TSV Sünna gegen FSV Geisa I  0 : 5
Sünna spielte mit:
Florian Hackspacher, Björn Limburg, Sirko Salkovic, Marcus Weih, Patrik Lock, Konrad Weber, Justin Steube, Hannes Bauer, Elliott Engel, Pascal Zweinert

Mit dieser Personalstärke noch gut geschlagen
Pokalspiel am 03.10.14
TSV Sünna gegen SG Remstädt  0 : 7
Sünna spielte mit:
Sebastian Eigenrauch, Björn Limburg, Florian Hackspacher, Marcus Weih, Konrad Weber, Justin Steube, Hannes Bauer, Pascal Zweinert

In Dermbach mit Rumpftruppe keine Möglichkeit
Punktspiel am 25.09.14
SV Dermbach gegen TSV Sünna  9 : 0
Sünna spielte mit:
Max Schlossarek, Björn Limburg, Patrik Lock, Eric Mannel, Elliott Engel, Justin Steube, Sirko Salkovic, Marcus Weih, Ricardo Heidrich

Sünna 10 Chancen - 1 Tor ; Barchfeld 7 Chancen - 5 Tore
Punktspiel am 21.09.14
TSV Sünna gegen SG FC Barchfeld  1 : 5
Torschütze für Sünna:
Konrad Weber
Sünna spielte mit:
Max Schlossarek, Björn Limburg, Marcus Weih, Patrik Lock, Konrad Weber, Hannes Bauer, Eric Mannel, Elliott, Engel, Ricardo Heidrich, Pascal Zweinert, Sebastian Eigenrauch

Großer kämperischer Einsatz und überragender Max = ein Punkt
Punktspiel am 03.09.14
TSV Sünna gegen SG Gospenroda  1 : 1
Torschütze für Sünna:

Ricardo Heidrich
Sünna spielte mit:
Max Schlossarek, Björn Limburg, Sirko Salkovic, Florian Hackspacher, Patrik Lock, Ricardo Heidrich, Konrad Weber, Justin Steube, Hannes Bauer, Eric Mannel, Elliott Engel, Marcus Weih, Sebastian Eigenrauch


Saison 2013/14


Nie aufgegeben, Rückstand aufgeholt und noch klar gewonnen
Punktspiel am 24.05.14
TSV Sünna gegen SG Gerstungen  5 : 2
Torschützen für Sünna:

L.Weber
Grzesik
Steube
Heiderich
Wolfgram

Sünna spielte mit
Sebastian Eigenrauch,Sirko Salkovic, Marcus Weih, Ludwig Weber, Pascal Grzesik, Florian Hackspacher, Justin Steube, Manuel Hartmann, Ricardo Heiderich, Maurice Wolfgram, Leo Blanchard

Es fehlte an allem
Punktspiel am 17.05.14
SV Dermbach gegen TSV Sünna  7 : 0
Sünna spielte mit:
Florian Hackspacher, Maximilian Mares, Sirko Salkovic, Pascal Grzesik, Marcus Weih, Ludwig Weber, Paul Voigt, Konrad Weber, Manuel Hartmann, Leo Blanchard

Endlich den zweiten Sieg eingefahren
Punktspiel am 10.05.14
TSV Sünna gegen SV Borsch/Geismar  4 : 1
Torschützen für Sünna:
L. Weber 2x
Heidrich
Grzesiek

Sünna spielte mit:
Florian Hackspacher, Sirko Salkovic, Pascal Grzesiek, Marcus Weih, Ludwig Weber, Konrad Weber, Maurice Wolfgram, Manuel Hartmann, Ricardo Heidrich, Leo Blanchard, Pascal Zweinert, Justin Steube, Maximilian Mares

Dem Spitzenreiter klar unterlegen
Punktspiel am 16.04.14
FC Eisenach gegen TSV Sünna  0 : 13
Sünna spielte mit:
Sebastian Eigenrauch, Patrik Lock, Marcus Weih, Ludwig Weber, Florian Hackspacher, Leo Blanchard, Konrad Weber, Justin Steube, Eric Mannel, Maximilian Mares, Pascal Zweinert, Ricardo Heidrich


Zwar verloren, aber gut gekämpft
Punktspiel am 05.04.14
TSV Sünna gegen Ulstertal Geisa  2 : 4
Torschützen für Sünna:
Blanchard
Heidrich

Sünna spielte mit:
Florian Hackspacher, Sirko Salkovic, Marcus Weih, Konrad Weber, Ludwig Weber, Paul Voigt, Maurice Wolfgram, Leo Blanchard, Ricardo Heidrich, Eric Mannel, Manuel Hartmann, Tristan Buls, Maximilian Mares, Pascal Zweinert

Dem Favoriten mit großem Kampf Paroli
geboten
Pokalspiel am 29.03.14
TSV Sünna gegen Victoria Mechterstedt  0 : 2
Sünna spielte mit:
Florian Hackspacher, Sirko Salkovic, Pascal Grzesick (rote Karte), Marcus Weih, Ludwig Weber, Konrad Weber, Maurice Wolfgram, Leo Blanchard, Justin Steube, Manuel Hartmann, Sercan Salli, Pascal Zweinert, Sebastian Eigenrauch
Leider wurde die Partie von einer schweren Verletzung unseres Spielers Sercan Salli überschattet. Wir sind alle in Gedanken bei dir und hoffen, dass du die Operation gut überstanden hast und es dir bald wieder besser geht

Auch in Dermbach unter Leistungsniveau gespielt
Punktspiel am 23.03.14
SV Dermbach II gegen TSV Sünna  2 : 1
Sünnaer Tor war ein Eigentor
Sünna spielte mit:
Florian Hackspacher, Pascal Grzesiek, Sirko Salkovic, Manuel Hartmann, Konrad Weber, Ludwig Weber, Maurice Wolfgram, Ricardo Heidrich, Marcus Weih, Pascal Zweinert, Sercan Salli, Sebastian Eigenrauch

Gute Torwartleistung und Unvermögen der Gastgeber verhinderten höhere Niederlage
Punktspiel am 15.03.14
SV Förtha gegen TSV Sünna  4 : 1
Torschütze für Sünna:
Hartmann
Sünna spielte mit:
Florian Hackspacher, Sirko Salkovic, Maximilian Mares, Ricardo Heidrich, Ludwig Weber, Konrad Weber, Leo Blanchard, Justin Steube, Sercan Salli, Sebastian Eigenrauch, Pascal Zweinert, Manuel Hartmann

Der Start in die Rückrunde war nicht vielversprechend
Punktspiel am 01.03.14
TSV Sünna gegen SV Dorndorf  1 : 7
Torschütze für Sünna
Salli
Sünna spielte mit:
Florian Hackspacher, Pascal Grzesiek, Sirko Salkovic, Niklas Oppel, Maurice Wolfgram, Leo Blanchard, Ricardo Heidrich, Pascal Zweinert, Maximilian Mares, Sercan Salli

Zum Jahresabschluss noch mal richtig zugeschlagen
Punktspiel am 23.11.13
SG Borsch gegen TSV Sünna  1 : 6
Torschützen für Sünna:
Wolfgram 2x
Steube 2x
Grzesiek
Zweinert

Sünna spielte mit:
Sebastian Eigenrauch, Sirko Salkovic, Pascal Grzesiek, Marcus Weih, Konrad Weber, Ludwig Weber, Maurice Wolfgram, Justin Steube, Sercan Salli, Leo Blanchard, Pascal Zweinert, Maximilian Mares, Manuel Hartmann

Mit 10 Mann achtbar geschlagen
Punktspiel am 09.11.13
ESV Gerstungen gegen TSV Sünna  1 : 4
Torschütze für Sünna:
Steube
Sünna spielte mit:
Florian Hackspacher, Felix Kirchner, Sirko Salkovic, Pascal Grzesiek, Ludwig Weber, Konrad Weber, Leo Blanchard, Justin Steube, Sercan Salli, Pascal Zweinert

Nur bis zum 0:1 gut mitgehalten
Pokalspiel am 02.11.13
TSV Sünna gegen Dermbach I  0
: 7
Sünna spielte mit:
Sebastian Eigenrauch, Sirko Salkovic, Pascal Grzesik, Ludwig Weber, Konrad Weber, Justin Steube, Sercan Sally, Pascal Zweinert, Maximilian Mares, Leo Blanchard, Felix Kirchner, Maurice Wolfgram 


Im Pokalspiel eine gute Leistung geboten
Pokalspiel am 16.10.13
TSV Sünna gegen Dermbach II  7 : 1

Torschützen für Sünna:
L. Weber 2x
Grzesik 2x
Wolfgram 2x
Sally

Sünna spielte mit:
Florian Hackspacher, Sebastian Eigenrauch, Sirko Salkovic, Pascal Grzesik, Marcus Weih, Ludwig Weber, Konrad Weber, Justin Steube, Sercan Sally, Ricardo Heidrich, Pascal Zweinert, Maximilian Mares, Manuel Hartmann,

Leichtfertig Punkt vergeben
Punktspiel am 11.10.13
TSV Sünna gegen SG Gospenroda  2 : 4

Torschützen für Sünna:
Grzesiek
Wolfgram

Sünna spielte mit:
Florian Hackspacher, Sirko Salkovic, Pascal Grzesiek, Marcus Weih, Konrad Weber, Ludwig Weber, Maurice Wolfgram, Justin Steube, Sercan Salli, Felix Kirchner, Sebastian Eigenrauch, Pascal Zweinert, Ricardo Heidrich

Mit Notelf ohne Chance
Punktspiel am 28.09.13
SV Geisa gegen TSV Sünna  15 : 0
Sünna spielte mit:
Sebastian Eigenrauch, Marcus Weih, Ludwig Weber, Konrad Weber, Justin Steube, Sirko Salkovic, Pascal Zweinert, Felix Kirchner, Serkan Sally, Maurice Wolfgram, Patrik Lock, Tristan Buls, Eric Mannel, Niklas Oppel

Gut gekämpft - aber Leistungsgefälle zu groß
Punktspiel am 21.09.13
TSV Sünna gegen SG Dermbach II  2 : 5
Torschütze für Sünna:
Ludwig Weber 2x
Sünna spielte mit:
Sebastian Eigenrauch, Pascal Grzesik, Marcus Weih, Ludwig Weber, Florian Hackspacher, Konrad Weber, Justin Steube, Sercan Sally, Ricardo Heidrich, Pascal Zweinert, Felix Kirchner

Verdientes Remis erreicht
Punktspiel am 14.09.13
TSV Sünna gegen SG Förtha/Unkerode 2 : 2
Torschützen für Sünna:
Leo Blanchard
Pascal Grzesik

Sünna spielte mit:
Florian Hackspacher, Sebastian Eigenrauch,Sirko Salkovic, Pascal Grzesik, Marcus Weih, Ludwig Weber, Konrad Weber, Maurice Wolfgram, Leo Blanchard, Sercan Sally, Justin Steube, Pascal Zweinert, Ricardo Heidrich

Überhaupt nicht ins Spiel gefunden
Punktspiel am 06.09.13
TSV Sünna gegen FC Eisenach  1 : 5
Torschütze für Sünna:
Paul-Friedemann Voigt
Sünna spielte mit:

Florian Hackspacher, Pascal Grzesik, Ludwig Weber, Sirko Salkovic, Konrad Weber, Maurice Wolfgram, Manuel Hartmann, Paul Voigt, Serkan Salli, Leo Blanchard, Heidrich Ricardo, Pascal Zweinert, Felix Kirchner


Leider nach der Halbzeit nicht mehr konzentriert
genug
Punkstpiel am 04.09.13
SV Dorndorf gegen TSV Sünna  6 : 2

Torschützen für Sünna:
Blanchard
Grzesik

Sünna spielte mit:
Max Schlossarek, Ludwig Weber, Pascal Grzesik, Marcus Weih, Justin Steube, Konrad Weber, Florian Hackspacher, Leo Blanchard, Manuel Hartmann, Ricardo Heidrich, Sirko Salkovic, Sally Serkan, Maurice Wolfgram, Felix Kirchner, Pascal Zweinert


Heute waren schon 15 Besucher (105 Hits) hier!
"
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=